ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Der Valentinstag

05.02.2013 11:50

Liebe spreewald-praesente.de Besucher,


der Valentinstag gilt jeher als Tag der Liebenden und Verliebten. Wie dieser Tag entstanden ist, wollen wir in diesem Beitrag einmal näher beleuchten.

 

Der Valentinstag

Die Geschichte des Valentinstages


Vor langer Zeit hat der Bischof Valentin, auch der Heilige Valentin genannt, Paare getraut. Doch der damalige Kaiser Clausius II. war dagegen, weil er zu Kriegszeiten die noch blutjungen Männer lieber unverheiratet in die Schlacht ziehen lassen wollte. Deshalb veranlasste der Kaiser am 14. Februar 268 den Tod vom Heiligen Valentin.


Der Valentinstag - der Tag der Liebenden


Der Heilige Valentin meinte es nur gut mit den Liebespaaren in der damaligen Zeit. In Deutschland wird der Valentinstag am Tag seines Todes gefeiert und gilt als Festtag der Liebenden. Es ist am Valentinstag Brauch, dass meistens der Mann seiner Frau ein Liebesgeschenk in Form von
Pralinen oder Blumen macht. Der Heilige Valentin hat also bis in die heutige Zeit nur Gutes bewirkt.

Die Geschenkidee zum Valentinstag - ein Spreewälder Geschenkkorb


Auch Sie können Gutes bewirken und Ihrer Liebsten oder auch Ihrem Liebsten ein schönes Valentinsgeschenk bereiten. Wie wäre es denn beispielsweise mit einem schönen Geschenkkorb voller Spezialitäten aus dem Spreewald und der Lausitz? Wenn Ihre Liebste oder auch Ihr Liebster ein kleiner Feinschmecker ist, bietet sich so ein prall gefüllter Korb gerade zu an. Auch wenn Sie zum Valentinstag nicht am gleichen Ort sind, können Sie Ihr Valentinsgeschenk
taggenau zu Ihrer/Ihrem Liebsten liefern lassen. Wir haben eine große Auswahl an Geschenkkörben,Pralinen und anderen kleinen Geschenkideen, aus der Sie bestimmt das richtige Liebesgeschenk finden.