ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Grillrezept Teil III: »BBQ - Dip«

31.07.2012 09:54 von Gregor Ambros 01

Grillrezept: BBQ-Dip

Das i-Tüpfelchen ist der richtige Dip!

Zu einem guten Grillfest darf natürlich eines nicht fehlen: der richtige Dip für´s Fleisch! Aber auch an Diesem soll es bei unserem Grillmenü nicht mangeln. Nachdem wir uns mit dem ersten Grillrezept einem kleinen Grillsnack gewidmet und in zweiten Teil die Marinade für unser Fleisch zubereitet haben, wollen wir nun noch die perfekte "Tunke" für unser Grillgut kreieren. Ein richtiger Barbecue-Dip soll es sein, würzig, etwas scharf, so ist´s perfekt!

Viel Spaß beim Zubereiten des letzten Rezepts unserer Grill-Trilogie!

 

Fakten:

Zubereitungszeit: ca. 10 min

Für 4 Personen

Zutaten:

So wirds gemacht:

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken.
  2. Zusammen mit 250 ml Ketchup, 50 ml Worcestersauce, 50 ml Weißweinessig und 10 g Senfkörner in einem Topf zum kochen bringen. Achten Sie darauf, dass Ihre Sauce nicht anbrennt.
  3. Nach dem aufkochen der Sauce diese vom Herd nehmen und 50 g braunen Rohrzucker einrühren.
  4. Die Sauce erkalten lassen und am besten vor dem Verzehr 12 Stunden durchziehen lassen.

Schmeckt hervorragend zu Grillsteaks vom Schwein und Geflügel. Eignet sich auch perfekt für selbstgemachte Spare-Ribs

Nun ist Ihr Grillmenü komplett und wir wünschen gemeinsam mit Chefkoch Robert Guten Hunger!