ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Grünkohleintopf

18.02.2014 21:02

Zutaten Grünkohleintopf

Zubereitung Grünkohleintopf

Grünkohleintopf

Einfach Klassisch

 

Auch wenn der Winter sich bislang noch nicht richtig gezeigt hat, ein lecker-deftiger Grünkohleintopf im Januar ist ein Muss. Grünkohl ist zudem ein wahrer Vitamin und Eisenlieferant und ist durch kochen oder schmoren schnell und unkompliziert zuzubereiten. Grünkohlgerichte sind vor allem im Raum Westfalen und Bremen beheimatet. Hier stammt auch die original Pinkelwurst her, die nur zur Grünkohlsaison von Dezember bis Februar produziert wird. In unserem Rezept bedienen wir uns den köstlichen Produkten aus Spreewald und Lausitz und müssen uns damit nicht hinter dem Original verstecken. Überzeugen Sie sich selbst. Viel Spaß beim Nachkochen.

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Fakten:

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 40 min

Zutaten:

So wirds gemacht:

 

  1. Den Grünkohl vom Strunk befreien und klein schneiden
  2. geschnittenen Kohl gründlich waschen
  3. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln
  4. Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden
  5. Bauchspeck würfeln (Schwarte aufheben)
  6. Mettwurst in Scheiben schneiden
  7. In einem großen Topf die Hälfte vom Bärlauchgriebenschmalz erhitzen
  8. Gemeinsam Zwiebeln Bauchspeck & Schwarte und Mettwurst kräftig anrösten
  9. Grünkohl und Kartoffeln hinzugeben und mit anrösten
  10. 3 EL Senf unterrühren und mit dem Rinderfond und 1,5 Liter Wasser ablöschen
  11. Alles gemeinsam 20 Minuten kräftig kochen lassen
  12. Mit dem Essig, Salz und Pfeffer abschmecken
 

- Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit -

 

 
Letzter Blog:
Der Valentinstag