ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Spreewälder Kürbiscrémesuppe

04.10.2011 21:30 von Gregor Ambros 01

Spreewälder Kürbiscrémesuppe - Preview

Spreewälder Kürbiscrémesuppe

Passend zur Jahreszeit ein einfaches Kürbis Gericht, dass schnell zubereitet und zudem sehr sehr lecker ist...

 

Fakten:

Zubereitungszeit: ca. 45 min

Für 4-6 Portionen

Zutaten:

So wirds geamacht:

  1. Den Speisekürbis zerteilen, entkernen und die Schale entfernen. Anschließend den Kürbis in grobe Würfel schneiden.
  2. In einem großen Topf etwas Pflanzenöl erhitzen und die Kürbisstücke darin kurz anbraten.
  3. Wenn der Kürbis etwas Farbe bekommen hat mit dem BIO-Gemüsefond ablöschen.
  4. Gießen Sie außerdem 1,5 Liter Wasser an den Kürbis und lassen diesen bei hoher Hitze ca. 20-25 Minuten kochen.
  5. Während der Kürbis kocht schneiden sie die Pfefferbeißer von Gourmet in kleine Stücke.
  6. Die Gewürzgurken von Spreewald-Rabe fein würfeln und mit den Pfefferbeißern in einer beschichteten Pfanne kurz anschwitzen.
  7. Den Kürbis "süß-sauer" von Spreewald-Rabe abgießen und ebenfalls dazugeben.
  8. Wenn der Speisekürbis weich gekocht ist pürieren Sie ihn samt der Flüssigkeit mit einem Pürierstab.
  9. Geben Sie den Becher Schlagsahne hinzu und erhitzen Sie die Suppe, ohne Sie dabei nochmals aufkochen zu lassen.
  10. Aus der Pfanne geben Sie nun auch Ihre Suppeneinlage hinzu.
  11. Alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  12. Einen besonderen Geschmackseffekt und etwas fürs Auge erhalten Sie, wenn Sie Ihre Suppe mit einem Löffelchen Créme Fráiche und etwas Schwarzer Johannisbeermarmelade mit Minze von "Rosenrot & Feengrün" ausgarnieren.

 

Guten Appetit wünschen Chefkoch Robert und spreewald-praesente.de!