ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Aueroxenreservat Spreeaue GmbH

Schmackhafte Bio-Produkte aus dem Spreewald

Auf der Suche nach herzhaft schmeckenden, tierischen und pflanzlichen Bio-Produkten, die streng nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus produziert wurden, werden Sie bei der Aueroxenreservat Spreeaue GmbH fündig. Denn "herzhaft" ist hier im wahrsten Sinne des Wortes gemeint. Die Aueroxenreservat Spreeaue GmbH und ihre Tochtergesellschaft Fleischrinderzucht GmbH Sielow steckt viel Liebe und Mühe in die Aufzucht ihrer Freiland-Tiere und bietet Ihnen, in diesem Sinne, eine besonders hochwertige Qualität an.

Was den Sielower Agrarbetrieb auszeichnet

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1992 hat sich der Bio-Produzent vor allem durch die Züchtung von Uckermärker Rinder, Aueroxen und Wasserbüffel, über die Landesgrenzen hinaus, einen Namen gemacht. Zusätzlich leben und vermehren sich auf dem Hof in Cottbus-Sielow einige, vor dem Aussterben bedrohte, Tierrassen, wie das Deutsche Sattelschwein, das Merinofleischschaf, die Thüringer Waldziege, das Vorwerk-Huhn und die Pommern-Ente. Der natürliche Umgang mit den Tieren vor Ort, liegt dem Bio-Produzenten besonders am Herzen, weshalb eine Massentierhaltung mit intensiver Mast für ihn nicht in Frage kommt. Besonders beliebt sind die Produkte aber nicht nur wegen der Aueroxen-Produkte und wegen der Naturgegebenheit, sondern auch wegen den damit verbundenen Qualitätsmerkmalen. Das Fleisch und alle anderen Produkte heben sich in ihrer Konsistenz und dem intensiveren Geschmack deutlich von industriell verarbeiteten Lebensmitteln ab.

Unternehmensphilosophie für Mensch und Tier

Der landwirtschaftliche Betrieb wird von insgesamt 23 Mitarbeitern bewirtschaftet, wobei neun davon in der Viehwirtschaft, und sechs in der Feldwirtschaft tätig sind. Das Unternehmen bietet auch durchschnittlich etwa vier Auszubildenden im Betrieb die Möglichkeit, eine dreijährige Lehre zum Landwirten zu absolvieren. Die Fleischrinderzucht GmbH Sielow garantiert mit ihrem Namen und der Zertifizierung durch das IMO Institut für Marktökologie, dass ausschließlich im Sinne einer ökologischen Landwirtschaft pflanzliche und tierische Produkte produziert werden. Dabei wird selbstverständlich auf die Verfütterung von Tiermehl und auf weite Transporte von Schlachtvieh verzichtet. 

 

Alle Produkte des Aueroxenreservat Spreeaue finden Sie hier.