ekomi
DE | EN
Ab 75,00€ versandkostenfrei bestellen
   

Bautzner Senf mittelscharf (200 ml)

Art.-Nr.: BAU-008
Rating: 5 4 Kundenrezensionen
product
Lieferfrist 1-3 Werktage.
Versandgewicht:
250 g
Füllmenge:
200 Milliliter
0,59 €
inkl. 7 % Mehrwertsteuer zzgl. Versand
In den Warenkorb

Der Klassiker - Mittelscharfer Senf

Der bekannteste Senf aus Bautzen ist wohl der "Bautz´ner Senf mittelscharf"! Im Jahr 1953 wurde im damaligen Volkseigenen Betrieb (VEB) "Lebensmittelbetrieb Bautzen" der erste Prototyp dieses Senfklassikers hergestellt. Seitdem ist seine Beliebtheit ungebremst und manch ein Liebhaber spricht sogar vom "leckersten Senf der Welt". Nun, die Geschmäcker sicher sind verschieden, aber eines ist gewiss: Der Bautz´ner Senf mittelscharf hat seinen Platz ganz vorn in der Riege der Senfspezialitäten gefunden!

So sorgt das beliebte, in der Oberlausitz hergestellte, Ostprodukt für gute Laune auf dem Tisch. Am Bratwurststand, zum Sonntagsbraten und zu jedem Grillfest darf natürlich der Bautz´ner Senf nicht fehlen.

 

Bautz´ner Senf - aus Tradition gut

Bautz´ner, vor allem bekannt durch seinen Klassiker "Bautz´ner Senf mittelscharf", kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Bereits in den 1930er Jahren wurde in Bautzen Senf vermahlen und seitdem werden Erfahrungen mit diesem tollen Gewürz gesammelt. Als 1953 der Prototyp des "Bautz´ner Senf mittelscharf" im damaligen Volkseigenen Betrieb (VEB) "Lebensmittelbetrieb Bautzen" entstand, ahnte keiner, welchen Siegeszug der leckere Mostrich aus Bautzen antreten würde. Heute verlassen jährlich 24 Millionen Becher der, besonders im Osten Deutschlands, beliebten Senfspezialität seine Oberlausitzer Heimat. Mit einem Marktanteil von 63% ist er der absolute Liebling der Ostdeutschen. Aber auch in Westdeutschland lernt man den Geschmack des Bautzner Senf lieben.

So ist es kein Wunder, dass sich die Bautz´ner Senf und Feinkost GmbH nicht auf seinen Lorbeeren ausruht und die Produktfamilie von Bautz´ner stetig wächst. Bisher zählen sieben Senfsorten, drei Ketchups, sechs Brutzelsaucen, drei Salat-Dressings und 12 Feinsäure Delikatessen dazu.



Zutaten, Gebrauchs- und Lagerhinweise

Zutaten: Wasser, SENFSAAT, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürze, natürliches Aroma

enthaltende Allergene: Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse

Nährwertangabe: 100 g enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 449 kJ/ 108 kcal
Fett: 6,7 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,9 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
davon Zucker: 2,0 g
Eiweiß: 6,1 g
Salz: 2,3 g

Anschrift Hersteller:
Develey Senf & Feinkost GmbH (Bautz'ner)
Großdubrauer Straße 36
02625 Bautzen

 



Bewertungen

Dieses Produkt hat bisher 4 Rezensionen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5 von 5 Punkten erhalten.

Der Klassiker - Mittelscharfer Senf

Der bekannteste Senf aus Bautzen ist wohl der "Bautz´ner Senf mittelscharf"! Im Jahr 1953 wurde im damaligen Volkseigenen Betrieb (VEB) "Lebensmittelbetrieb Bautzen" der erste Prototyp dieses Senfklassikers hergestellt. Seitdem ist seine Beliebtheit ungebremst und manch ein Liebhaber spricht sogar vom "leckersten Senf der Welt". Nun, die Geschmäcker sicher sind verschieden, aber eines ist gewiss: Der Bautz´ner Senf mittelscharf hat seinen Platz ganz vorn in der Riege der Senfspezialitäten gefunden!

So sorgt das beliebte, in der Oberlausitz hergestellte, Ostprodukt für gute Laune auf dem Tisch. Am Bratwurststand, zum Sonntagsbraten und zu jedem Grillfest darf natürlich der Bautz´ner Senf nicht fehlen.

 

Bautz´ner Senf - aus Tradition gut

Bautz´ner, vor allem bekannt durch seinen Klassiker "Bautz´ner Senf mittelscharf", kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Bereits in den 1930er Jahren wurde in Bautzen Senf vermahlen und seitdem werden Erfahrungen mit diesem tollen Gewürz gesammelt. Als 1953 der Prototyp des "Bautz´ner Senf mittelscharf" im damaligen Volkseigenen Betrieb (VEB) "Lebensmittelbetrieb Bautzen" entstand, ahnte keiner, welchen Siegeszug der leckere Mostrich aus Bautzen antreten würde. Heute verlassen jährlich 24 Millionen Becher der, besonders im Osten Deutschlands, beliebten Senfspezialität seine Oberlausitzer Heimat. Mit einem Marktanteil von 63% ist er der absolute Liebling der Ostdeutschen. Aber auch in Westdeutschland lernt man den Geschmack des Bautzner Senf lieben.

So ist es kein Wunder, dass sich die Bautz´ner Senf und Feinkost GmbH nicht auf seinen Lorbeeren ausruht und die Produktfamilie von Bautz´ner stetig wächst. Bisher zählen sieben Senfsorten, drei Ketchups, sechs Brutzelsaucen, drei Salat-Dressings und 12 Feinsäure Delikatessen dazu.

Zutaten: Wasser, SENFSAAT, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürze, natürliches Aroma

enthaltende Allergene: Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse

Nährwertangabe: 100 g enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 449 kJ/ 108 kcal
Fett: 6,7 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,9 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
davon Zucker: 2,0 g
Eiweiß: 6,1 g
Salz: 2,3 g

Anschrift Hersteller:
Develey Senf & Feinkost GmbH (Bautz'ner)
Großdubrauer Straße 36
02625 Bautzen

 

Dieses Produkt hat bisher 4 Rezensionen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5 von 5 Punkten erhalten.

Das könnte Sie noch interessieren