Presskopf - die Fleischspezialität aus dem Spreewald (250 g)

5,79 EUR *
Inhalt 0,25 Kilogramm
Grundpreis 23,16 EUR / Kilogramm
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vetschauer Wurstwaren

Der Presskopf aus der Lausitz in eine Kochwurst aus Schweinefleisch und Schweineschwarten.

  • Artikelnummer VWG-038
  • Hersteller Vetschauer Wurstwaren
Wird frisch für Sie bestellt, 2-6 Werktage.
Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert
Kühlzuschlag: 2,00 EUR (einmalig je Bestellung)

Presskopf - die Fleischspezialität aus dem Spreewald.

Der Presskopf aus der Lausitz in eine Kochwurst aus Schweinefleisch und Schweineschwarten. überregional auch als Presssack, Sausack oder Schwartenmagen bekannt, ist der Spreewälder Presskopf eine bekannte und beliebte Fleischspezialität. Traditionell wird der Presskopf flüssig in einen Schweinemagen abgefüllt und gekocht. Nach dem Erkalten und Gelieren der Kochwurst, wird sie dann in Scheiben aufgeschnitten serviert. Seinen Namen hat der Presskopf daher, da er aus Teilen des Schweins, wie etwa Fleisch und Schwarten vom Kopf, entstand, welche sonst keine weitere Verwendung gefunden hätten. Daher galt der Presskopf früher auch als Arme-Leute-Essen, ist heute aber eine besondere Spezialität im Spreewald.

 

Vetschauer Wurstwaren GmbH - Die Spreewaldfarm

Mit Sitz im Spreewald stellt die Vetschauer Wurstwaren GmbH viele leckere Wurstspezialitäten her. Dabei wird darauf geachtet erstklassige Rohstoffe aus der Region unter ständiger Qualitätskontrolle zu Fleisch- und Wurstwaren höchster Güte zu verarbeiten. Mit diesem Konzept ist es der Vetschauer Wurstwaren GmbH gelungen die Marke "Spreewaldfarm" zu einem echten Qualitätsbegriff zu machen. Durch jahrelange Erfahrung in der Fleisch- und Wurstproduktion entwickeln die kreativen Mitarbeiter ständig neue wohlschmeckende Fleisch- und Wurstkreationen. Viele der hochwertigen Zutaten, wie Knoblauch, Zwiebeln, Gurken, Kümmel und Majoran kommen direkt aus der Region. Durch die Behandlung mit Buchenrauch wird der Geschmack der Wurstwaren mit einer besonderen Note verfeinert.

Bei der Vetschauer Wurstwaren GmbH ist man stolz auf die DLG prämierten Fleisch- und Wurstwaren und dadurch fühlt man sich verpflichtet die hohe Qualität immer noch weiter zu verbessern.
 

Der Presskopf aus der Lausitz in eine Kochwurst aus Schweinefleisch und Schweineschwarten. überregional auch als Presssack, Sausack oder Schwartenmagen bekannt, ist der Spreewälder Presskopf eine bekannte und beliebte Fleischspezialität. Traditionell wird der Presskopf flüssig in einen Schweinemagen abgefüllt und gekocht. Nach dem Erkalten und Gelieren der Kochwurst, wird sie dann in Scheiben aufgeschnitten serviert. Seinen Namen hat der Presskopf daher, dass er früher als Essen für Arme Leute galt, da er aus Teilen des Schweins produziert wurde, welche sonst keine weitere Verwendung gefunden hätten, wie beispielsweise Fleisch und Schwarten vom Kopf.

Zutaten: 31 % Schweinefleisch, Schweinekopffleisch, Trinkwasser, Schweineschwarten, Branntweinessig, Gelatine, Speisesalz, Zwiebeln, GEWÜRZE ( mit SENF), Zucker, Dextrose, GEWÜRZEXTRAKTE ( mit SELLERIE), Konservierungsstoff: Natriumnitrit

enthaltene Allergene: Senf, Sellerie

Lagerung: Bei einer Lagerung bei maximal 7 °C ist das Produkt mindestens 21 Tage haltbar.

Nährwertangaben: 100 g enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 840 kJ / 200 kcal
Fett: 11,8 g
davon gesättigte Fettsäuren: 5,1 g
Kohlenhydrate: 1,6 g
Zucker: 1,3 g
Ballaststoffe: 0,6 g
Eiweiß: 21,8 g
Salz: 2,79

Anschrift Hersteller:
Vetschauer Wurstwaren
Bahnhofstraße 44
03226 Vetschau/Spreewald

Herkunft Deutschland

  • Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
  • Hersteller Vetschauer Wurstwaren
  • Inhalt 0.25 Kilogramm
  • Gewicht 300 g

Ähnliche Produkte